Stubenjazz

01.01.1970

auf Schloss Burg

STUBENJAZZ mit Musikern um den deutschen Jazztrompeter Michael T. Otto verbindet

traditionelles deutsches Liedgut mit Jazz-Klängen des 21. Jahrhunderts. Fast vergessene

Melodien und Texten wird neues, zeitgenössisches Leben eingehaucht. Instrumentales

Können, eine variable Dynamik und die außergewöhnliche schöpferische Spiellust der

Band lassen meist vergessene Lieder neu erblühen. Lust und Können, Fantasie und

Kreativität, Einfallsreichtum und Dynamik prägen die Konzerte von STUBENJAZZ.

 

STUBENJAZZ

Karin Streule (CH) Gesang - Akkordeon

Michael T. Otto (D) Kuhlohorn (Bandleader)

Uli Binetsch (D) Posaune

Andi Schnoz (CH) Gitarre

Heiner Merk (D) Kontrabass

(www.mtotto.de)
Fotografin: Gabrielle Otto