Schneewitchen

21.10.2018

Ein Theaterstück im Rittersaal Schloss Burg

Schneewittchen

Ein Kinder Theaterstück im Rittersaal

21.10.2018

Beginn 12:00 und 15:00 Uhr

Dauer jeweils ca. 60 Minuten

 

Ein Märchenstück von Raphael Protiwensky - gespielt vom Westdeutschen Tourneetheater Remscheid. Das alte Märchen der Gebrüder Grimm kommt hier in etwas anderem Gewand daher. Das Westdeutsche Tourneetheater Remscheid präsentiert im Rittersaal von Schloss Burg eine eigene Interpretation des deutschen Klassikers.

 

Zum Inhalt:

Als der Jäger Schneewittchen nicht, wie von der bösen Königin befohlen, tötet und Schneewittchen in den Wald flieht, trifft sie dort nicht auf die berühmten sieben Zwerge, sondern auf: Egon! Er ist der letzte seiner ursprünglich siebenköpfigen Truppe. Alle anderen Zwerge haben ihn verlassen. Er hält die Stellung und arbeitet weiterhin fleißig im Bergwerk. Er hat nur einen kleinen Tick. Weil er so einsam ist, hat er begonnen, für seine ehemaligen Mitbewohner mitzusprechen. Das geht so weit, dass sich Egon für alle sieben Zwerge hält.

Schneewittchen freundet sich mit Egon an, alles scheint sich zum Guten zu wenden. Doch der Zauberspiegel verrät der bösen Königin, dass Schneewittchen immer noch lebt und so macht sich die Stiefmutter auf in den Wald...

Erleben Sie auf Schloss Burg eine moderne Inszenierung von Schneewittchen, die Eltern und Kinder gleichermaßen begeistert!

Geeignet für Kinder ab fünf Jahren mit vielen kleinen Gags für die Erwachsenen.

Lassen Sie sich überraschen.

Die Karten, erhältlich unter Solingen-Live.de oder direkt bei Schloss Burg (Email: info[at]schlossburg.de, Telefon: 0212/2422611), kosten 7 Euro pro Person und beinhalten neben dem Eintritt zur Show auch den Eintritt und damit die Besichtigung der Burg.

Bergisches Museum Schloss Burg an der Wupper

Schlossplatz 2, 42659 Solingen, info[at]schlossburg.de